FREIE PLÄTZE: Ab Okt / Nov 2022

Ein Tag bei uns

Da mit Kindern der Tag nicht immer genauso läuft, wie geplant, gebe ich ihnen die Eckpunkte des Tages , die den Kindern Struktur geben, wie die Zeiten dazwischen gefüllt sind, richtet sich nach der Befindlichkeit und Laune, den täglichen Herausforderungen in einer Familie und unserer Spontanität, manchmal auch nach dem Wetter.

planschen im Garten

Eckpunkte des Tages


 8.00 Uhr
 - 8.30 Uhr Ankommen der Kinder, Freispiel

nach 8.30 Uhr bis ca. 9.00 Uhr - Frühstückszeit, wäre schön, wenn wir da nicht gestört würden. Wer danach kommt hat schon zuhause gefrühstückt

anschließend Freispiel - Wickeln und Körperhygiene bei Bedarf

10.00 Uhr bis 11.30 Uhr - Angebote, Freispiel, Rausgehen, kleine Besorgungen machen, in die Turnhalle ( zurzeit leider nicht möglich ) fahren mit dem Auto usw. 

( ich habe Kindersitze )  

ab 11.30 Uhr - Händewaschen, anschließend Mittagessen bereiten, wir sitzen soweit möglich, gemeinsam am Tisch

 ( " Piep, Piep, Piep, wir haben uns so lieb, einen guten Appetit! " oder 

" Wir reichen uns die Hände nach guter alter Sitt` und wünschen uns zum Essen einen guten Appetit " ) o. ä. 

nach der Körperhygiene evtl. eine kleine Geschichte oder Lied bevor die Kleinen ihren Mittagsschlaf machen 

ca. 12.45 / 13.00 Uhr - Mittagsschlaf ( kleinere Kinder schlafen oft noch vorher ein....) 

Abholzeit für Vormittagsbetreuung ab 12.45 Uhr 

wer mag anschließend kleiner Snack 

(Obst, Joghurt, Reiswaffel etc.) 

Freispiel oder einfach nur Kuscheln. Schuhe und Jacke anziehen und die Abholung vorbereiten. 

( "Wenn wir auseinander gehn`, sagen wir auf Wiedersehen, auf Wiedersehn, es war so schön!" )

 So erwartet Sie Ihr Kind schon, wenn Sie dann kommen. 

 15.00 Uhr

 

Mit unserem Wagen ...
... sind wir unterwegs!